Kategorien
Uncategorized

10.07.2023 Waldzeiten Sommer

Naturerleben in einer Waldzeit

10.07.- 11.08.2023 4 Waldzeiten im Sommer

Naturerleben in einer Waldzeit
Die Anmeldung fĂĽr die Waldzeiten 2023 beginnt

Dank der Förderzusage der nds BINGO Umweltstiftung ist es uns möglich auch in 2023 wieder Waldwochen für Grundschulkinder und Vorschulkinder anzubieten.
Raus aus dem Alltag und rein in die Natur. Gönnen Sie Ihrem Kind in den Sommerferien unvergessliche Abenteuer in der Natur. Wir trainieren einen achtsamen Umgang mit Bäumen
und anderen Waldbewohnern. Für jeweils 5 aufeinanderfolgende Tage sind wir dezentral in einem Waldstück in der Nähe.
Die Details entnehmen Sie bitte den Infoflyern. Diese dienen ebenfalls der Anmeldung.

Termine:


10 .- 14.07. in Schledehausen

10 .- 14.07. in Wallenhorst/Bramsche

17. – 21.07. in Melle

07. – 11.08. in Hasbergen

FĂĽr mehr Infos bitte hier klicken.

Kursgebühr: 50 €

Anmeldung und Infos unter anmeldung-os@leb.de

Logo der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen

Kategorien
Uncategorized

2023-04-15 Gemeinschaftstag Tipiaufbau

Kategorien
Uncategorized

2023-09-14 Nachhaltiges Basteln und Werken mit Naturmaterialien

14.09. + 12.10.2023 Nachhaltiges Basteln und Werken mit Naturmaterialien

Die Natur bietet uns eine herrliche Fülle an Materialien: von feinen bis zähen Fasern, von hauchdünner bis korkartiger Rinde, von flauschigen bis steifen Federn, von biegsamen bis hohlen Ästen sowie eine Vielzahl verschiedener Blätter, Blüten und Früchte.

Gemeinsam tauchen wir in diese Fülle ein und lassen uns zu kleinen Projekten inspirieren. Darüber hinaus werden Grundlagen verschiedener traditioneller Techniken aus dem Naturhandwerk vermittelt, die bereits in der Frühpädagogik eingesetzt werden können.

Naturfasern

Inhalte:
• Materialkunde – was finde ich wo?
• Fasern gewinnen und verarbeiten
• Mobiles, Traumfänger & Co
• Boote, Figuren & Co
• Blüten- und Blätterkränze, Fenster- und Tischschmuck

Die Fortbildung richtet sich an ErzieherInnen, PädagogInnen, GruppenleiterInnen, FreizeitteamerInnen und Natur- und ErlebnispädagogInnen und alle Interessierten.

Termin:                    Do 4.09. + Do 12.10.2023      je  9 bis 16 Uhr
Kursnummer:        OS-049
KursgebĂĽhr:           250,- €
Teilnehmerzahl:
max. 12
Referentin: Björg Dewert (Dipl.Ing Landschaftsentwicklung, Natur- und Wildnispädagogin, Mentorin)
Veranstaltungsort: Seminar- und Tummelplatz Ins Freie
SchachselstraĂźe 3a in 49492 Westerkappeln Seeste www.insFreie.de  
Info: bjoerg.dewert(at)leb.de
Anmeldung: LEB OsnabrĂĽck, Tel. 05407 – 20 91  oder anmeldung-os(at)leb.de

Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V. Regionalbüro Osnabrück Emsland
Kategorien
Uncategorized

2023-06-25 Wildpflanzen kulinarisch entdecken

25.06.2023 Wildpflanzen kulinarisch entdecken

Klimafreundliche Superfoods

Kommen Sie mit auf eine leckere Entdeckungsreise in Hof und Garten. Sie lernen es, einige heimische Superfoods an markanten Merkmalen zu erkennen. Gemeinsam wird dann achtsam geerntet und in uriger Atmosphäre ein leckeres, nachhaltiges Mahl zubereitet.

Die achtsame Ernte und Pflege heimischer Superfoods macht nicht nur viel Spaß. Es ist auch eine extrem klimafreundliche Art der Ernährung.

Termin: Sonntag 25.06.2023 von 11-16 Uhr

Referentin: Karen  von WĂĽllen, Fachkraft fĂĽr essbare, heimische Wildpflanzen

Veranstalter: Ins Freie – Natur unterwegs e.V.

Ort: „Ins Freie“ Schachselstraße 3a, 49492 Westerkappeln

Gebühr: 25,-€, Anmeldung erforderlich; weitestgehend barrierefrei

Anmeldung und Info: 0171 4888858‬

Kategorien
Uncategorized

Wildpflanzen kulinarisch entdecken

monatlich: Wildpflanzen kulinarisch entdecken – Bestimmen, Ernten, gemeinsam kochen

Klimafreundliche Superfoods

Kommen Sie mit auf eine leckere Entdeckungsreise in Hof und Garten. Sie lernen es, einige heimische Superfoods an markanten Merkmalen zu erkennen. Gemeinsam wird dann achtsam geerntet und in uriger Atmosphäre ein leckeres, nachhaltiges Mahl zubereitet.

Die achtsame Ernte und Pflege heimischer Superfoods macht nicht nur viel Spaß. Es ist auch eine extrem klimafreundliche Art der Ernährung.

Termin: Sonntag von 11-16 Uhr
in 2023: 17.September, 8. Oktober, 12. November und 17. Dezember

Referentin: Karen  von WĂĽllen, Fachkraft fĂĽr essbare, heimische Wildpflanzen

Veranstalter: Ins Freie – Natur unterwegs e.V.

Ort: „Ins Freie“ Schachselstraße 3a, 49492 Westerkappeln

Gebühr: 20,-€, Anmeldung erforderlich direkt bei unter Tel: ‭0171 4888858‬ (auch per Whats App)

Kategorien
Uncategorized

2023-04-23 Wildpflanzen kulinarisch entdecken

Wildkräute ernten - leckere Superfoods zubereiten

23.04.2023 Wildpflanzen kulinarisch entdecken

Klimafreundliche Superfoods

Wildkräuter erkennen und hegen lernen bei Ins Freie.

Kommen Sie mit auf eine leckere Entdeckungsreise in Hof und Garten. Sie lernen es, einige heimische Superfoods an markanten Merkmalen zu erkennen. Gemeinsam wird dann achtsam geerntet und in uriger Atmosphäre ein leckeres, nachhaltiges Mahl zubereitet.

Die achtsame Ernte und Pflege heimischer Superfoods macht nicht nur viel Spaß. Es ist auch eine extrem klimafreundliche Art der Ernährung.

Termin: Sonntag 23.04.2023 von 11-16 Uhr

Referentin: Karen  von WĂĽllen, Fachkraft fĂĽr essbare, heimische Wildpflanzen

Veranstalter: Ins Freie – Natur unterwegs e.V.

Ort: „Ins Freie“ Schachselstraße 3a, 49492 Westerkappeln

Gebühr: 20,-€, Anmeldung erforderlich; weitestgehend barrierefrei

Anmeldung und Info: 0171 4888858‬

Kategorien
Aktive Weiterbildung Seminar

2023-11-08 Mit Kindern den Waldtieren auf der Spur

Schau mal wie ich fressen kann. FraĂźspuren von Tieren.

08.11.2023 Mit Kindern den Waldtieren auf der Spur

Wir gehen in den Wald und die Tiere verstecken sich. Aber selbst wenn wir sie nicht sehen können, bleibt ihre Anwesenheit für das geübte Auge sichtbar. Lernen Sie verschiedene Ansätze des Spurenlesens kennen. Kinder lieben es, wie ein Detektiv Spuren zu entdecken und zu deuten. So erzählen uns die Tiere indirekt richtige Geschichten, die die Kinder dann gerne in ihrem Spiel aufgreifen.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

•  Trittsiegel verschiedener Tiere unterscheiden

•  Spuren mit Gips ausgieĂźen

•  Das Folgen einer Fährte

•  FraĂźspuren

•  Rupfungskunde

•  Ansätze zur Vertiefung fĂĽr Kinder im Vorschulalter

Die Fortbildung richtet sich an ErzieherInnen, PädagogInnen, GruppenleiterInnen, FreizeitteamerInnen und Natur- und ErlebnispädagogInnen.

Termin:                     08.11.2023         9 bis 16 Uhr
Kursnummer:        OS-046
KursgebĂĽhr:           125,- €
Teilnehmerzahl:
max. 12
Referentin: Björg Dewert (Dipl.Ing Landschaftsentwicklung, Natur- und Wildnispädagogin, Mentorin)
Veranstaltungsort: Seminar- und Tummelplatz Ins Freie
SchachselstraĂźe 3a in 49492 Westerkappeln Seeste www.insFreie.de  
Info: bjoerg.dewert(at)leb.de
Anmeldung: LEB OsnabrĂĽck, Tel. 05407 – 20 91  oder anmeldung-os(at)leb.de

Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V. Regionalbüro Osnabrück Emsland
Kategorien
Aktive Weiterbildung

2024 Mit Stöckern spielen – herrlich und gefährlich

2024 Mit Stöckern spielen – herrlich und gefährlich

Flugzeug, Dachbalken, Zauberstab, Besen, Krokodil – das alles und noch viel mehr kann ein Stock in Kinderhänden werden. Stöcker üben eine magische Anziehungskraft auf Kinder aus. Sie finden Verwendung als Werkzeug, Baustoff und Kunstobjekt. Sie inspirieren zu Bewegungsaktionen und Rollenspielen.

An diesem Fachtag erproben sie unterschiedlichste Einsatzbereiche und lernen z.B. die Unterschiede von Stöckern verschiedener Baumarten kennen. Sie trainieren das sichere Handling von Stöckern in unterschiedlichsten Situationen.

Stöcker - herrlich gefährlich

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Stöcker als elementares und universelles Werkzeug
  • Sicheres Handling von Stöckern selbst trainieren
  • Stöcker im Budenbau – Statische Aspekte
  • Stöcker verschiedener Baumarten mit ihren Stärken und Schwächen
  • Stöcker in der Naturkunst
  • Rechnen und schreiben mit Stöckern

Die Fortbildung richtet sich an Erzieher/innen, Pädagogen/innen Gruppenleiter/innen, Freizeitteamer/innen und Natur- und Erlebnispädagogen/innen.

Termin:

Zeiten: 9 – 16 Uhr  
Teilnehmerzahl:
max. 12
Referentin: Björg Dewert Dipl. Ing. (FH) Landschaftsentwicklung, Natur- und Wildnismentorin und Wildnispädagogin und das Team von Ins Freie – Natur unterwegs e.V.
Veranstaltungsort: Seminar- und Tummelplatz Ins Freie
SchachselstraĂźe 3a in 49492 Westerkappeln Seeste www.insFreie.de  
Info: bjoerg.dewert(at)leb.de
Anmeldung: LEB OsnabrĂĽck, Tel. 05407 – 20 91  oder anmeldung-os(at)leb.de

Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V. Regionalbüro Osnabrück Emsland
Kategorien
Uncategorized

2023-04-13 Schnitzen

13.04.2023 Schnitzen in der Frühpädagogik

Schnitzen ist eine uralte Handwerkstechnik, die Jung und Alt begeistert. Das Schnitzen fördert die Feinmotorik, Kreativität, Ausdauer, Konzentration und Selbstwirksamkeit. Mit einer entsprechenden Anleitung und in einem klar umrissenen Rahmen kann das Schnitzen sinnvoll und sicher in den KiTa-Alltag, in Waldtagen etc. integriert werden. Die Kinder sind stolz, wenn sie selbst etwas Schönes oder Nützliches geschaffen haben. Zudem lernen sie, verantwortungsbewusst mit einem scharfen Messer umzugehen.

Inhalte:

  • Sicherheitsregeln beim Schnitzen
  • Besonderheiten beim Schnitzen in der FrĂĽhpädagogik
  • einfache Schnitzobjekte
  • Werkzeugkunde
  • Holzkunde
  • SchnitzfĂĽhrerschein



Termin: Do., 13.04.2023 | 9:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer:    OS-047
Teilnehmerzahl:
max. 12
Referentin: Björg Dewert (Dipl.Ing Landschaftsentwicklung, Kräuterkundige, Natur- und Wildnispädagogin, Mentorin)
Kursgebühr:       125,00 €
Veranstaltungsort: Seminar- und Tummelplatz Ins Freie
Schachselstraße 3a in 49492 Westerkappeln Seeste www.insFreie.de  
Info: bjoerg.dewert(at)leb.de

Anmeldung: LEB Osnabrück, Tel. 05407 – 20 91  oder anmeldung-os(at)leb.de

Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V. Regionalbüro Osnabrück Emsland
Kategorien
Seminar

2023-05-17 Naturerlebnisspiele

17.5. und 21.6.2023 Naturerlebnisspiele anleiten, abwandeln und erfinden


Die Bedeutung des Entdeckenden Freispiels für die kindliche Entwicklung ist zentral. Dennoch ist ein Fundus an Naturerlebnisspielen eine wichtige Grundlage für das Naturerleben mit Kindern. So können sie wunderbar für gruppendynamische Situationen eingesetzt werden. Wir können sie ganz einfach abwandeln und beispielsweise Situationen aus dem Leben heimischer Tiere nachspielen oder Erlebtes vertiefen. Gemeinsam trainieren wir Spiele zu initiieren, der Situation anzupassen und anzuleiten.

Inhalte:

  • Begeisternde, bewegende Spiele
  • Ruhige, wahrnehmungsfördernde Spiele
  • Spiele situativ anpassen
  • Spiele erfinden

Die Fortbildung richtet sich an Erzieherinnen, Tagespflegepersonen, Pädagogeninnen, Gruppenleiterinnen und Natur- und Erlebnispädagogeninnen.

Termine:               Mi., 17.05. und Mi. 21.06.2023

Zeiten: je 9 bis 16 Uhr 

Kursnummer:    OS-051
KursgebĂĽhr:       205,00 €
Teilnehmerzahl:
max. 12
Referentin: Björg Dewert (Dipl.Ing Landschaftsentwicklung, Kräuterkundige, Natur- und Wildnispädagogin, Mentorin)
Veranstaltungsort: Seminar- und Tummelplatz Ins Freie
SchachselstraĂźe 3a in 49492 Westerkappeln Seeste www.insFreie.de  
Info und Anmeldung: LEB OsnabrĂĽck, Tel. 05407 – 20 91  oder anmeldung-os(at)leb.de

Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V. Regionalbüro Osnabrück Emsland