Wildnispädagogische Waldwoche in Melle, Schledehausen, Bramsche, Hasbergen …

Vorbehaltlich einer Förderung – Wir hoffen Anfang März Planungssicherheit zu haben.

Unsere wildnispädagogische Waldwoche in Melle  wurde als ein Projekt der UN Dekade Biologische Vielfalt – Soziale Natur ausgezeichnet! Das freut uns.  mehr

Raus aus dem Alltag und rein in die Natur. Gönnen Sie Ihrem Kind unvergessliche Abenteuer in der Natur und sich selbst die Sorglosigkeit einer verlässlichen und die Potentiale ihres Kindes fördernden Ferienbetreuung.

Im Wald gibt es viel zu entdecken. Gemeinsam richten wir uns einen Lagerplatz ein, trainieren unsere Wahrnehmung und erkunden einen Teil der Meller Berge. Wir gehen auf Spurensuche, Schnitzen und vieles mehr. Bei all dem haben wir viel Spaß und lassen uns Zeit für Freispiel, ruhige Momente und eigene Ideen.

Gerne führen wir diese besondere Waldwoche im Gedenken an Ulrike Leimbrock weiter. Im Moment akquiriert die Ländliche Erwachsenenbildung LEB Niedersachsen gerade Fördergelder für 2022. Vorbehaltlich einer Förderung:

Vorbehaltlich einer Förderung – Wir hoffen Anfang März Planungssicherheit zu haben.

Geplant sind:
Mo 4. – Fr 8.8.2022 Osterferien
Mo 1. – Fr 5.8.2022 Sommerferien
Mo 8. – Fr 12.8.2022 Sommerferien
Mo 15. – Fr 19.8.2022 Sommerferien
Mo 17. – Fr 21.10.2022 Herbstferien
Bringzeit:  9.00 Uhr  –  Abholung: 16.00 Uhr
Alter ab 6 Jahren
Träger: Ländliche Erwachsenenbildung LEB Niedersachsen
Leitung: Björg Dewert und Team
Ort: in Melle, Schledehausen, Bramsche, Hasbergen …
Info: bjoerg.dewert(a)leb.de
Anmeldung: LEB Regionalbüro Osnabrück anmeldung-os(a)leb.de
Für die Ferientage am Bach gilt das selbe. Die Planungen laufen noch …

Waldpass Ins Freie

Born to be wild Camp  fällt 2022 leider aus
Mehr Informationen hier

 
 
Spende für die nächsten Wildnispädagogischen Ferienwochen!

____________________________________________________________________

 

Impressionen

 

Nach oben