Hilf mit – Spendenaufruf für die nächsten Ferienwochen

Um die Teilnehmerkosten nicht zu hoch werden zu lassen, benötigen wir einen Sockelbetrag von 2.400,- € für jede Waldwoche. Im Sommer 2020 wurden wir für unsere Wildnispädagogische Waldwoche in Melle ausgezeichnet als Projekt soziale Natur. Auch sie war nur aufgrund einer privaten Spende möglich geworden.

Mach mit und ermögliche die nächste Wildnispädagogische Waldwoche!

Gerne wollen wir im nächsten Jahr wieder zwei Waldwochen für Kinder und das Born to be wild Camp für Jugendliche anbieten. Jeder Beitrag hilft.

Unsere Bankverbindung:
Natur unterwegs e.V.
IBAN: DE11 4035 1060 0050 1458 46,
BIC: WELADED1STF bei der Kreissparkasse Steinfurt

Wir sind ein anerkannter gemeinnütziger Verein. Spenden an uns sind steuerlich abzugsfähig.

Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.
Bitte sende uns dazu eine E-Mail mit dem Datum deiner Spende sowie Namen und Adresse. Dann senden wir sie dir zu.

Amtsgericht Steinfurt VR 15586  –  Steuernummer 327/5865/0032



Seit 2011 bieten wir die beliebten Wildnispädagogischen Waldwochen an. Manchmal sind es auch Bachtage. Hierbei haben wir im Laufe der Zeit mit verschiedenen Bildungsträgern zusammen gearbeitet. Derzeit haben wir keinen Partner für ein kontinuierliches Angebot. Daher bieten wir mindestens eine Waldwoche in Eigenregie an. Im Team wirken erfahrene naturpädagogische Fachkräfte, die nicht nur vertraut damit sind, die Natur mit ihren Potentialen und Gefahren einzuschätzen und den Kindern inspirierende Erlebnisse zu ermöglichen. In der Gemeinschaft wird jede*r wertgeschätzt und seine* Potentiale  gefördert. Die Kinder lernen den Wald, die Natur, ihre Bewohner und ihre vielfältigen Beziehungen aber auch Möglichkeiten eines schützenden, nachhaltigen Umgangs voll Freude im Tun kennen.