Naturerleben in der KiTa

Naturerleben in der KiTa – wir unterstützen Sie gern!
Die Natur ist ein kostbarer Schatz und war viele Jahrhunderttausende lang unser Zuhause. Daher ist sie ein idealer Entwicklungs- und Erholungsraum für uns Menschen.

A Wir kommen zu Ihnen: besondere Angebote für Wald- und Projekttage, Eltern-Kind-Tage
B Sie kommen zu uns: Ausflug der Vorschulkinder, Abschlussfahrt mit Übernachtung
C Fort- und Weiterbildung, Teamschulung, Beratung, Vortrag

A – Eine Auswahl möglicher Themen:
• Wunderwelt Wald bzw. Wiese, Wegesrand, Bach, Tümpel – den Lebensraum und seine Bewohner erleben und wertschätzen, sich selbst positiv erleben
• Artenvielfalt entdecken und wertschätzen
• Zuhause in der Natur (verschiedene Schwerpunkte möglich z.B. Unterschlupf bauen, Spurensuche, Wahrnehmung, „Mein Waldplatz“)
• Naturkünstler – Landart – kreativ mit dem, was die Natur uns im Moment schenkt
• Mit der Kräuterfrau unterwegs – Kräuter unterscheiden und nutzen
• Feuer und Flamme – einen sicheren Umgang mit dem Feuer lernen
• Schnitzen – Schnitzführerschein
• Bauen mit Weiden (Pavillions, Höhlen, Tunnel, Zäune etc.)
• Hallo Kröte, Frosch & Co – Das Krötenmobil kommt

B Sie kommen zu unserem Seminar- und Tummelplatz Tipilager Ins Freie:
Unser ländlich gelegener Platz ist idyllisch, inspirierend und doch überschaubar. Er bietet mit seinen Strukturen und Bewohnern viele verschiedene Möglichkeiten. Ob im Rahmen eines Ausfluges einer Übernachtungsaktion oder eines Teamtages: Es ist immer nur eine Gruppe zur Zeit vor Ort.
Es können Eier aus dem Hühnerstall und Gemüse aus dem Garten geholt werden uvm.

C Weiterbildungsangebote in Trägerschaft der Ländlichen Erwachsenenbildung LEB:
Seit 2015 bieten wir für die Ländliche Erwachsenenbildung im Großraum Osnabrück eine Jahresweiterbildung und Einzel- bzw. Teamfortbildungen speziell für KiTas an. Seit 2018 zeichnet die LEB engagierte Naturerlebnis-Kitas aus.
• Jahresweiterbildung mit Zertifikat – Fachkraft für Naturerleben in der Frühpädagogik
• sowie einzeln buchbare Fortbildungstage zu jährlich wechselnden Themen
z.B. Landart, Spurenkunde, Lagerfeuer, Schnitzen
• Fortbildungswochenenden rund um Naturverbindung

C Fortbildung, Teamschulung, Beratung, Vortrag
• Die Bedeutung des Naturerlebens für die kindliche Entwicklung
• Die Potentiale des KiTa-Außengeländes für das Naturerleben erkennen
• Coyote Mentoring und die Kunst des Fragen Stellens
• Gefahren und Hygiene in Wald und Flur
• Artenvielfalt – ein Geschenk der Natur
• Naturerlebnisspiele anleiten und variieren
• Lebendige Bauwerke – Bauen mit Weiden

Eine Zusammenstellung unserer Angebote zum Naturerleben in KiTas finden Sie hier als pdf Dokument zum Download.

Bildung für nachhaltige Entwicklung kann Spaß machen!
Informationen zu unserem pädagogischen Ansatz finden Sie hier.

Bitte bedenken Sie: die besondere Qualität der natur- und wildnispädagogischen Veranstaltungen entsteht durch die Anbindung an die momentane Situation der umgebenden Natur und der Dynamik der Gruppe. Entsprechend können sich spontane Änderungen ergeben. Für eine gelungene Veranstaltung ist es wichtiger, mit dem Fluss der Neugierde und Begeisterung zu gehen als starr an einem Thema festzuhalten.