Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen
Bitte lesen Sie sich die folgenden Teilnahme- und Anmeldebedingungen sorgfältig durch. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie allen genannten Bedingungen zu.

Zahlung
Die Anmeldung wird verbindlich mit der Zusendung der Anmeldung. Wir schicken daraufhin eine Anmeldebestätigung mit allen Informationen wie Packliste und Wegbeschreibung zu. Der Gesamtbetrag für alle in der Anmeldung angegebenen Teilnehmer ist spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn auf das unten angegebene Konto zu überweisen. Bitte bei der Überwei-sung stets den Namen der Einrichtung und das Datum der Veranstaltung angeben!

Rücktritt / Stornierung
Der Teilnehmer kann jederzeit vor Veranstaltungsbeginn zurücktreten. Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50,- € Bearbeitungsgebühr, bis 15 Tage vorher 50% der Veranstaltungsgebühr, danach den vollen Betrag. Wir behalten uns vor Veranstaltungen spätestens eine Woche vor Beginn aus zwingenden Gründen (z.B. höhere Gewalt) abzusagen, die Gebühr wird dann voll zurückerstattet.

Leistungen und Leistungsänderungen
Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus dem Angebot und den hierauf Bezug nehmenden Angaben der Anmeldebestätigung. Die Angaben in den Leistungsbeschreibungen sind für den Veranstalter grundsätzlich bindend. Vor Vertragsschluss kann der Veranstalter jederzeit eine Änderung der Leistungsbeschreibung vornehmen, über die der Vertragsnehmer vor Buchung informiert wird.

Sonstige Vereinbarungen / Informationen
Der Vertragsnehmer bestätigt, dass alle Teilnehmer körperlich fähig sind, an der jeweiligen Veranstaltung teilzunehmen. Einschränkungen müssen vorher mitgeteilt werden. Die Kurse finden in der Regel unter einfachen, naturnahen Bedingungen statt. Die Unterbringung erfolgt, soweit nicht anders angegeben im eigenen oder im Gruppenzelt. Die Verpflegung besteht größtenteils aus Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Wir unterstützen und bevorzugen Produkte von Biobauern und Landwirten aus der Region. Die Teilnehmer helfen bei der Lagerorganisation und der Zubereitung des Essens mit. Wir weisen darauf hin, dass der Gebrauch von elektroni-schen Geräten (Mp3 Player, Handys, etc.) während der Programmzeiten zu unterbleiben hat.

Haftung
Bei allen Veranstaltungen sind die Leiter angehalten, besondere Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, um die Gefahr von Verletzungen und Unfällen zu vermeiden. Die Teilnehmer verpflichten sich, den Sicherheitsanweisungen der Leiter Folge zu leisten. Die Teilnehmer sind sich bewusst, dass die Veranstaltung trotz sicherer Bedingungen Gefahren mit sich bringen können, für die vom Träger keine Haftung übernommen wird. Hierzu zählen auch verlorene Gegenstände sowie Risiken wie Verletzung, Krankheit, Schäden oder Verlust von Eigentum, die durch höhere Gewalt entstehen.

Datenschutz
Selbstverständlich werden die uns zur Verfügung gestellten Informationen ausschließlich zur Organisation der Veranstaltung genutzt und vertraulich behandelt.